Service

Unternehmensentwicklung
Newsletter abonnieren >>

Aktuelle
Veranstaltungen >>

Login
für Berater >>

Wir ziehen mit Ihnen
an einem Strang

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Kraft der Farben

Farbe ist Information, fördert Kommunikation und
aktiviert das Gehirn

Die Umwelt ist für uns Menschen voller Farben: „Farben sind das Lächeln der Natur”. Seit jeher faszinieren sie und beeinflussen sie uns unbewusst.

Farben werden von Augen und Haut aufgenommen, sie wirken auf vielfältige Weise, und beeinflussen unsere Gefühle und Stimmungen weit mehr als uns bewusst ist. Professor Nils Finsen erhielt für seine Forschungsarbeit über Licht und Farben 1903 den Nobelpreis für Medizin. Er hatte wissenschaftlich nachgewiesen, dass Farben selbständige Kräfte sind, die, wenn sie auf den menschlichen Körper treffen, zu eindeutigen Reaktionen führen, die mit Suggestion nichts gemein haben.

Farben lösen beim Betrachter Emotionen und Assoziationen aus, die zu unbewussten Reaktionen führen. Jede Farbe übt beim Betrachter einen bestimmten Reiz aus, der charakteristisch für die jeweilige Farbe ist. So ist es möglich Farbe als Informationsträger zu verwenden, um die der Farbqualität entsprechenden Gefühle, Wirkungen und Assoziationen auszulösen, und aktiviert und unterstützt so unsere inneren Kommunikationsprozesse. Etwa 40 % aller vom Mensch aufgenommenen Informationen gelangen über Farbe in unser Bewußtsein.

Oft fällt uns erst das Nichtvorhandensein von Farben, wie etwa an einem nebeligen verregneten Tag auf, was auch gleich unsere Stimmung maßgeblich beeinflusst. Oder wie geht es Ihnen da? Und wie gefällt Ihnen ein wunderbarer Regenbogen, nach einem Wolkenbruch mit gleißend weißen Blitzen?

Rot langwelliges Licht
Farbe des Feuers, der Glut. („Red Bull“)

•   ist die aktivste Farbe, steht für Aggressivität, Leidenschaft, Liebe, Wollust und Wut.
•   spendet (Lebens)Energie (Farbe des Blutes), Vitalität, Entschlossenheit, Tatkraft, Mittelpunkt.
•   stärkt die Lebensfreude, das Selbstwertgefühl, fördert das Durchsetzungsvermögen, die Kraft Hindernisse anzugehen und zu überwinden.
•   erregt Aufmerksamkeit, steht für Vitalität und Energie, Sinnlichkeit, Liebe (Herz), Leidenschaft.
Assoziation:
geistige Entwicklung, Vitalität, Mut, Kraft.
Achtung: kann auch aggressiv und aufwühlend wirken, da sie auch Wut, Zorn und Brutalität verkörpert (Choleriker).

Cyan/Türkis kurz- + mittelwelliges Licht
Farbe des Meeres an einem sonnigen Tag.

•   umgangssprachlich auch „Türkis“ genannt.
•   ist eine frische Farbe, entspannt und kühlt.
•   kann auch sehr stark kühl und distanziert wirken und ein Gefühl von Leere vermitteln.
Assoziation:
Wachheit, Bewusstheit, Klarheit, geistige Offenheit, Freiheit.

Gelb mittel- + langwelliges Licht
Farbe der Sonne. („DHL, Post“)

•   vermittelt Licht, Energie, Leichtigkeit, Heiterkeit und Freude, steht auch für Wissen, Optimismus, Kommunikation, Weisheit, Vernunft und Logik.
•   bringt den Geist in Schwung, ist wirksam gegen Ermüdung und Arbeitsunlust.
•   fördert alle intellektuellen und konzentrativen Fähigkeiten im rationalen Denken.
•   öffnet für Veränderungen und neue Eindrücke, unterstützt die Verarbeitung von Gefühlen und Erlebnissen, fördert die Entfaltung der Persönlichkeit, hilft Ideen in die Realität umsetzen.
•   macht aufmerksam und gutgelaunt, steigert Konzentration und Sensibilität (Sanguiniker).
Assoziation: Klugheit, Wissen, Optimismus, Konzentration auf das Wesentliche.
Achtung: Schmutzige Gelbtöne vermitteln Negatives wie Täuschung, Rachsucht, Pessimismus, Egoismus, Geiz und Neid.

Orange
Farbe der (untergehenden) Sonne. („Orange“)

• Symbolfarbe für Optimismus und Lebensfreude, signalisiert Aufgeschlossenheit, Kontaktfreude, Jugendlichkeit, Gesundheit, Selbstvertrauen.
• steigert den gesunden Ehrgeiz, vermittelt Kraft und Freude, steht für Liebe, Herzenswärme, Frohsinn, Aufheiterung, Energie und Stolz.
• regt an, aktiviert, stärkt, belebt Konzentration und Kreativität, steigert das Reaktionsvermögen und die Fähigkeit Entscheidungen zu treffen.
• bringt Befreiung von inneren Begrenzungen in Gang, macht uns Menschen stärker und innerlich weiter, öffnet für neue Erfahrungen.
• regt den Kreislauf an, stimuliert die Gefühle.
• Formen erscheinen näher, optisch verkleinert

Assoziation: Begeisterung, Heilung, Lust und Hingabe, fröhliche Lebensbewältigung, Kreativität
Achtung: kann auch Leichtlebigkeit, Aufdringlichkeit und Ausschweifung vermitteln, wird in unserer Gesellschaft oft als billig und unseriös empfunden.

Grün mittelwelliges Licht
Farbe der Wiesen, Wälder, Mond. („Bio“)

•   ist eine beruhigende Farbe.
•   steht für Großzügigkeit, Sicherheit, Geborgenheit, Harmonie, Hoffnung, Erneuerung des Lebens, Austausch, Hoffnung, Versöhnung, Trost, Barmherzigkeit, Konzentration, Wachstum.
•   erfrischt und macht optimistisch, stärkt das allgemeine Wohlbefinden, die Lebenskraft.
•   fördert die innere Ruhe und Entspannung.
•   dient der Herzenserleuchtung, dem harmonischen Wachstum, setzt Schöpfungsenergie frei.
•   erleichtert präzises, zielgerichtetes Arbeiten.
•   vergrößert in der Perspektive die wahrgenommene Entfernung, Räume wirken entfernter
Assoziation: Selbstbehauptung, Gelassenheit, Ausdauer, Wachstum Achtung: kann auch Gefühle wie Neid, Gleichgültigkeit, Stagnation und Müdigkeit vermitteln (Phlegmatiker)

Violett
Farbe des Geistes, Erkenntnis und Spiritualität.
•   ist eine würdevolle Farbe der Inspiration, Intuition, Reife, Mystik, Magie, Kunst, festlich
•   ist eine außergewöhnliche, extravagante Farbe, die mit Frömmigkeit, Buße und Opferbereitschaft und Kirche in Verbindung gebracht wird.
•   hilft ein erweitertes und positives Bewußtsein aufzubauen, gibt geistige Kraft und Erkenntnis, macht offen für Übergeordnetes und verleiht körperliche und mentale Energie.
Assoziation: Innere Sammlung, Mut, Ausdauer, Beharrlichkeit.

Magenta lang- + kurzwelliges Licht
ist eine sanfte (Mode: Pink) Farbe. (T-Mobile)
•   hauptsächlich in der Natur als Farbe von Blüten.
•   weiblich, zart, hilflos, weich, schwach
•   steht für Idealismus, Dankbarkeit, Engagement, Ordnung und Mitgefühl.
Achtung: hat auch etwas von Snobismus, Arroganz und Dominanz
.

Weiß alle 3 Wellenlängen
ist die Farbe von Eis und Schnee. (Hochzeit)
•   ist Symbol für Reinheit, Klarheit, Erhabenheit, Unschuld, gilt als Zeichen von Unnahbarkeit, Empfindsamkeit, kühler Reserviertheit.
•   steht für Klarheit und bietet Platz für Phantasie.
•   Weiß vergrößert, da freieste Entfaltung möglich
Kontrast: Sie kennen sicher den Ausdruck: „schwarz/weiß sehen“. Schwarz fördert die Aufmerksamkeit, Weiß das einssein mit sich selbst.
Anwendung: Weiß ist jungfräulich, kann aber bedeuten: Ich habe nichts zu sagen! Da Weiß keinen Körper hat, werden Anzeigen und Prospekte oft mit satten Hintergrundfarben gestaltet, damit Text und Grafik auf einem „Körper“ stehen und sozusagen „Gewicht“ haben. Automatisch wird der Text (wenn die Hintergrundfarbe nicht ablenkt) als gewichtig wahr genommen und besser und rascher akzeptiert.

Blau kurzwelliges Licht
Farbe des kühlen Himmels. (Versicherungen)
steht für Ruhe, Vertrauen, Pflichttreue, Schönheit, Sehnsucht, Entspannung, Ausgeglichenheit, Zufriedenheit, Frieden, Gelassenheit
ist die Farbe der Treue und Hingabe, der inneren Verbundenheit und Geborgenheit.
stärkt die Lebenskraft, gilt als beruhigend wie auch harmonisierend, beruhigt und verringert die Ausschüttung von Streßhormonen.
symbolisiert Wachsamkeit, Beharrlichkeit, Gerechtigkeit, fördert den Energieausgleich, die Kommunikation und das Verständnis für andere.
Assoziation: Sympathie, Weite des Denkens, Durchsetzungskraft Achtung: kann Traumtänzerei, Nachlässigkeit oder Melancholie vermitteln.

Grau
Farbe des wolkenverhangenen Himmels
•   ist die Farbe vollkommener Neutralität, Vorsicht, Zurückhaltung und Kompromißbereitschaft.
•   ist eine unauffällige Farbe, die auch mit Langeweile, Eintönigkeit, Unsicherheit und Lebensangst in Verbindung gebracht wird.

Schwarz kein Licht
Farbe der Dunkelheit und Lichtlosigkeit.
•   ist eine Symbolfarbe für Macht aber auch für Anarchie.
•   drückt Trauer, Unergründlichkeit, Unabänderlichkeit und das Furchterregende und Geheimnisumwitterte aus.
•   ist aber auch Ausdruck von Würde und Ansehen, Individualität, Eleganz, und hat einen besonders feierlichen Charakter.

Im 2. Teil erfahren Sie noch mehr über Farbkombinationen und deren mögliche (Aus)wirkungen.

Voila! Viel Esprit und Spaß beim Umsetzen!
Sollten Sie dennoch Fragen haben
: christof.g.pelz@grafifant.at

Christof. G. Pelz ist seit 20 Jahren als Grafik.Designer, Photograf und Texter tätig. Seit 1991 betreibt er das Unternehmen GRAFIFANT Creation. Grafik. Photo und hat maßgeblich in einzelnen Projekten und längerfristigen Beziehungen folgende Unternehmen (Böhler Welding, Erste Bank, IBM, ImmoFinanz, Ottakringer, Sparkassen, StadtWien, Toyota-Aisin, Vichy, Wirtschaftsbund, ...) und Medien (eMedia, Anima, BauJournal, Finanzzeitung, NewBusiness, Option, Presse, Shell-Journal, Topic, Sparkassenzeitung, Training, AustriaToday, ECR Today, Vienna Reporter, ...) als Art.Director, Grafik-Designer, Texter und Berater betreut.

 Zurück zum Anfang

 

 
Christof G. Pelz
Bernoullistraße 4.36.13
A-1220 Wien
Mobil +43 664 300 17 19
christof.pelz@chello.at
www.grafifant.at
Kontakt

Home        Leistungen        Berater        Aktuelles        Kontakt     Impressum

© 2009, Die Unternehmensentwickler